BUCHHANDEL UND ANTIQUARIAT
  • Neue Artikel

  •  
  • In dieser Rubrik finden Sie eine Auswahl aller neuen Artikel, die in meinem Geschäft lagernd sind, sortiert nach dem Eintreffen in meinem Geschäft.

    Darüber hinaus biete ich Ihnen im Geschäft viele andere neue Bücher zum Thema VERKEHR an und ich bemühe mich auch, Bücher die Sie suchen, zu beschaffen. Die regelmäßig neu erscheinenden Zeitschriften werden bei mir auch angeboten und gerne für Sie reserviert.
  •  
  • Seite: 1 of 9
  •  
  • 6194
    Titel: Fahrradunfälle und verletzte Buchhändler!!
    Autor: DerMauritz
    Verlag: DerMauritz
    lieferbar seit: 06.05.2021
    Erschienen: 2021
    Kurztext: Liebe Kunden, Herr Mauritz hat sich am Montag bei einem Fahrradunfall die Schulter verletzt und kuriert sich, nach erfolgreicher Operation, nun im Krankenhaus aus. Die Buchhändlerin hatte nun ebenso einen Fahrradunfall und muss laut Notaufnahme ihr Sprungelenk und eine Meniskuszerrung ein paar Tage lang schonen. Unsere Buchhandlung bleibt daher bis 9. Mai geschlossen. Wir freuen uns auf ein unfallfreies Wiedersehen!
    Best.-Nr.: 6194
    Type: Sonstiges
    Preis:
       
    6193
    Titel: Kalender Rent a Bim 2022
    Autor:
    Verlag: VEF
    lieferbar seit: 04.05.2021
    Erschienen: 2021
    Kurztext: Wandkalender, A4 Querformat mit Spiralaufhängung.
    Best.-Nr.: 6193
    Type: Sonstiges
    Preis: 14,00
       
    6192
    Titel: Postkartenkalender 2022
    Autor:
    Verlag: VEF
    lieferbar seit: 04.05.2021
    Erschienen: 2021
    Kurztext: Wandkalender ca. 20 x 18 cm mit Spiralaufhängung
    Best.-Nr.: 6192
    Type: Sonstiges
    Preis: 9,90
       
    6190
    Titel: Netzwerk-Bahn. Spurensuche. Ritter von Gerstner - Pferdeeisenbahn. Kaiserin Elisabeth - Europas Zentralbahn. Kronprinz Rudolf - Bahn zum Meer. Ein Leben für Bahn u. Kohle (Waffenkönig Josef Werndl u. Ritter Georg von Aichinger).
    Autor: Riedl, Gerhard
    Verlag: Eigenverlag
    lieferbar seit: 04.05.2021
    Erschienen: 2021
    Kurztext: Gerhard Riedls jüngstes Werk trägt den Titel "Netzwerk Bahn". "Es beschreibt nachhaltig die Geschichte der Eisenbahn in unserem Lebensraum. Nachhaltig deshalb, weil ein Buch länger währt als elektronische Aufzeichnungen. Für mich ist ein Buch das beste Medium, um Geschichte zu erhalten", erklärt der Autor. In dem neuen Werk fördert er durchaus Überraschendes zu Tage. Die Bahn-Historie der Monarchie begann hier, mit Mauthausen, nicht wie man glauben könnte in Linz oder Gmunden. Die berühmte Bahn Budweis-Linz-Gmunden wurde nämlich erst nach Differenzen umdirigiert. Im Juni 1825 begab sich Ritter von Gerstner nach Schwertberg und Mauthausen um die Streckenführung zu bestimmen. Im April 1827 hieß es noch dass die Bahnlinie vom Scheidungspunkte nach Mauthausen womöglich binnen vier Wochen am Terrain abgesteckt und bei den Schluchten profiliert, sowie die Überschläge im Detail ausgearbeitet werden soll... Unentschlossenheit gab es auch beim Bau der Westbahn wo ban über 30 Jahre an der idealen Verbindung Wien-Münschen feilte. 320 Seiten im Format DIN A4, Hardcover.
    Best.-Nr.: 6190
    Type: Buch
    Preis: 44,00
       
    6189
    Titel: Kalender 2022: Das Heizhaus - Eisenbahnmuseum Strasshof
    Autor:
    Verlag: 1. Österreichischer Straßenbahn und Eisenbahn Klub
    lieferbar seit: 03.05.2021
    Erschienen: 2021
    Kurztext: Wandkalender im A4 Querformat mit Spiralbindung
    Best.-Nr.: 6189
    Type: Sonstiges
    Preis: 12,00
       
    6188
    Titel: Eisenbahn Österreich / Schienenverkehr aktuell / Eisenbahn-Revue International 05/2021
    Autor:
    Verlag: Minirex
    lieferbar seit: 30.04.2021
    Erschienen: 2021
    Kurztext:
    Best.-Nr.: 6188
    Type: Zeitschrift
    Preis:
       
    6163
    Titel: Album železničných kol'ajových vozidiel na Slovensku časť II. (Album der Schienenfahrzeuge Band 2)
    Autor: Kuruc Ladislav /
    Verlag:
    lieferbar seit: 29.04.2021
    Erschienen: 2020
    Kurztext: Der zweite Teil dieses Bildbandes präsentiert hauptsächlich elektrische Lokomotiven, ihren Betrieb und ständig wechselnde Lackierungen, einschließlich einer Liste ihrer Umbauten. Andere Kapitel befassen sich ebenfalls mit Motor- und Dieselfahrzeugen und deren Betrieb. Der Text wird durch eine Vielzahl von Farbfotos ergänzt. 321 Seiten im Format 215 x 285mm, Hardcover in slowakischer Sprache. 1. Auflage.
    Best.-Nr.: 6163
    Type: Buch
    Preis: 57,00
       
    6044
    Titel: Eisenbahnen in Hessen. Fotografien von 1980 bis heute
    Autor: Riedel, Christoph
    Verlag: Sutton
    lieferbar seit: 28.04.2021
    Erschienen: 2021
    Kurztext: 128 Seiten, ca. 160 Abbildungen, Hochformat 17 x 24 cm, Hardcover. Christoph Riedel lädt mit rund 160 Fotografien zu einer spannenden Zeitreise durch vier Jahrzehnte Bahngeschichte von den 80er-Jahren bis heute ein. Die beeindruckenden Aufnahmen dokumentieren den Wandel im Personen- und Güterverkehr auf und neben den Schienen, die wichtigsten Bahnhöfe und Fahrzeuge. Ein Muss für Bahnliebhaber, Technikfans und alle, die sich für den Bahnverkehr in Hessen interessieren.
    Best.-Nr.: 6044
    Type: Buch
    Preis: 23,70
       
    6187
    Titel: Elektrisch in die Hinterbrühl Teil 2 (1903 - 1932)
    Autor: Standenat, Peter
    Verlag: Dr. Peter Standenat - Eigenverlag
    lieferbar seit: 28.04.2021
    Erschienen: 2021
    Kurztext: Durchgehender Farbdruck, 184 Seiten im DIN A4-Format. Der Band 1 ist auch noch erhältlich.
    Best.-Nr.: 6187
    Type: Buch
    Preis: 35,00
       
    5660
    Titel: Schluss-Akkord - Der DB-Dampfbetrieb 1970 bis 1977
    Autor: Rainer Schnell
    Verlag: Verlagsgruppe Bahn / Geramond
    lieferbar seit: 28.04.2021
    Erschienen: 2020
    Kurztext: 1968 beschleunigte die Deutsche Bundesbahn – auch unter dem Einfluss einer gesamtwirtschaftlichen Rezession - ihre Rationalisierungsvorhaben. Dazu zählten vor allem die verstärkte Ausmusterung von Dampflokomotiven und die Umstellung von manuellen Arbeitsprozessen auf eine elektronische Datenverarbeitung, für alle sichtbar durch ein computergerechtes Triebfahrzeug-Bezeichnungssystem. Ab 1970 wandelte sich die wirtschaftliche Talfahrt in der Bundesrepublik in einen rasanten Aufschwung, in dem zeitweise sogar Vollbeschäftigung erreicht wurde. Dieser Wirtschaftsboom zog erhöhte Transportleistungen nach sich, sodass die DB einem drohenden Triebfahrzeugmangel notgedrungen mit einer Reduzierung der Dampflokabstellungen und teilweise sogar mit einer Reaktivierung abgestellter Lokomotiven begegnen musste. Das ehrgeizige Ziel der DB, ab 1973 auf Dampflokomotiven komplett zu verzichten, war nicht mehr realisierbar. Im Gegenteil: Die Dampftraktion erlebte eine kleine Renaissance, die mit der Ölpreiskrise 1973/74 und der damit verbundenen Wiederinbetriebnahme kohlegefeuerter Dampflokomotiven ihren Höhepunkt erreichte. Dieses Buch beschreibt den Schlussakkord des Dampfbetriebes auf Bundesbahngleisen.
    Best.-Nr.: 5660
    Type: Buch
    Preis: 41,20
       
    6185
    Titel: Österreichischer Schmalspurbahnkalender 2022
    Autor:
    Verlag: Bahn im Film
    lieferbar seit: 27.04.2021
    Erschienen: 2021
    Kurztext: Österreichs Schmalspurbahnen sind seit eh und je eine Reise wert. Wunderschöne Landschaften, gepflegte Bahnhöfe und eindruckvolle Kunstbauten prägen unsere Schmalspurbahnen. Lassen Sie sich mit unseren 13 Bildern durch das Jahr begleiten. Klammerheftung / A4 quer 13 Bilder / Wandkalender.
    Best.-Nr.: 6185
    Type: Sonstiges
    Preis: 15,00
       
    6059
    Titel: Tornado
    Autor: Vetter, Frank; Bernd
    Verlag: Motorbuch
    lieferbar seit: 27.04.2021
    Erschienen: 2021
    Kurztext: Der 1974 erstmals geflogene Tornado ist eine Erfolgsgeschichte im militärischen Flugzeugbau und stellt bis heute ein Hochleistungswaffensystem dar, das von vielen Luftwaffen in verschiedenen Rollen eingesetzt wurde und noch wird. Dieser Band stellt in der gewohnten Tiefe die ganze Spanne der Entwicklung, über die Erprobung bis hin zum aktiven Einsatz dar. Auch und vor allem die Auslandseinsätze der Bundeswehr in den letzten Jahren finden in diesem Band viel Raum. Die Luftwaffe wird den Tornado noch bis 2030 betreiben - bis dahin bleibt er unverzichtbar. Ein topaktueller Band über einen der Eckpfeiler der Luftwaffe. 232 Seiten, 26,5,x 23cm. Gebunden.
    Best.-Nr.: 6059
    Type: Buch
    Preis: 30,80
       
    6064
    Titel: Minenschiffe der U.S. Navy
    Autor: Donko, Wilhelm
    Verlag: Motorbuch
    lieferbar seit: 27.04.2021
    Erschienen: 2021
    Kurztext: Die US-amerikanische Marine ist heute mit ihren beeindruckenden Flugzeugträgern, modernsten Kreuzern und Zerstörern unbestritten die größte und mächtigste der Welt. Minenschiffe wurden dabei erstaunlicherweise in den letzten Jahrzehnten eher vernachlässigt. Wohl auch wegen ihrer besonderen Fähigkeiten, die eher den kleineren Marinen auf den Leib geschneidert sind. Wilhelm M. Donko stellt in dieser Dokumentation alle Minensuch- und Minenräumschiffe der U.S. Navy nach Typen und Klassen vor und beschreibt alle jemals als solche klassifizierten Einheiten der Zwischenkriegsjahre über den Zweiten Weltkrieg bis in die Gegenwart. 224 Seiten, 26,5 x 23cm.
    Best.-Nr.: 6064
    Type: Buch
    Preis: 30,80
       
    6054
    Titel: Flugzeuge der Welt 2021
    Autor: Schönmann-Müller
    Verlag: Motorbuch
    lieferbar seit: 27.04.2021
    Erschienen: 2021
    Kurztext: Auch 2021 werden in diesem Standardwerk Flugzeugmuster vorgestellt, die derzeit erprobt werden, sich in Produktion befinden, oder voraussichtlich 2021 ihren Erstflug absolvieren. Die verschiedenen Modelle werden in bewährter Art in Bild, Text und Dreiseitenrissen dargestellt und erläutert. Schwerpunktthema dieser Ausgabe werden Löschflugzeuge sein - in Zeiten des Klimawandels zunehmend wichtige Maschinen. Auch die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die globale Luftfahrt finden natürlich ihren Niederschlag. Somit wird auch in »Flugzeuge der Welt 2021« wieder für Abwechslung gesorgt. Ein absoluter Klassiker! 320 Seiten, Taschenbuch.
    Best.-Nr.: 6054
    Type: Buch
    Preis: 13,40
       
    6052
    Titel: Airbus A380. Der letzte Riese
    Autor: Spaeth, Andreas
    Verlag: Motorbuch
    lieferbar seit: 27.04.2021
    Erschienen: 2021
    Kurztext: Der doppelstöckige Airbus A380 ist das größte in Serienfertigung produzierte Verkehrsflugzeug der Welt. Entstanden als Konkurrenz für die bis dato marktführende Boeing 747, hob der vierstrahlige Riese 2005 zu seinem Erstflug ab und begeisterte Passagiere und Airlines mit seiner Leistungsfähigkeit. Im sich schnell wandelnden Markt erwies sich die A380 jedoch als viel zu groß und zu teuer im Betrieb. Die Corona-Krise tat ein Übriges. 2021 stellt Airbus deshalb die Fertigung ein. Selbiges betrifft den Jumbo Jet. Die Ära der legendären Vierstrahler im Passagierbetrieb ist somit endgültig zu Ende. Ein hochaktueller Abgesang. 224 Seiten, 24 x 30,5 cm.
    Best.-Nr.: 6052
    Type: Buch
    Preis: 30,80
       
    6186
    Titel: LOKI Spezial Nr. 48 Die Eisenbahnen am Monte Ceneri: Der Ceneri-Basistunnel - über 143 Jahre eine Zitterpartie
    Autor:
    Verlag: Loki
    lieferbar seit: 27.04.2021
    Erschienen: 2021
    Kurztext: Am 14. September 2020 fuhr der erste kommerzielle Zug durch den Ceneri-Basistunnel (CBT). Nun können die langen Güterzüge mit nur noch einer Lokomotive direkt von Antwerpen über Chiasso bis in die lombardische Tiefebene (Po-Ebene) oder umgekehrt fahren. Dem 15,4 km langen Bauwerk geht aber eine jahrhundertelange Geschichte voraus: die Verbindung von der Schweiz nach Milano. Auszüge aus dem Inhalt: Der Ceneri-Basistunnel. Aus den Anfängen (1000 v.Chr.–1845). Aus den Anfängen des Bahnbetriebs (1840 – 1870). Der GB droht der Konkurs (1874–1882). Die goldene Zeit der GB (1882–1909). Die GB wird Teil der SBB (1909–1939). Zweiter Weltkrieg und Aufbruch (1939–1961). In Etappen von Mailand nach Chiasso (–Lugano). Die Zukunft am Monte Ceneri. 130 Seiten im DIN A4-Format.
    Best.-Nr.: 6186
    Type: Zeitschrift
    Preis: 35,00
       
    6058
    Titel: Deutsche Marineflieger 1913 bis heute
    Autor: Kaack, Ulf
    Verlag: Motorbuch
    lieferbar seit: 27.04.2021
    Erschienen: 2021
    Kurztext: Die Marinefliegerei ist eine hoch anspruchsvolle Art der Militärluftfahrt und für Länder mit Seeküste unabdingbar, auch für Deutschland. Das spiegelt sich vor allem in der technischen Entwicklung und den damals wie heute eingesetzten Luftfahrzeugen wider. Dieser Band stellt die spannende Geschichte der deutschen Marinefliegerei dar - von den Anfängen der Luftfahrt bis in die Gegenwart, durch die beiden Weltkriege und die Zeit der deutschen Teilung hindurch bis heute. Von Doppeldeckern über Luftschiffe, Hubschrauber, Aufklärer und Kampfbomber - Ulf Kaack geht hier in thematischer Tiefe und Vollständigkeit auf alle Marineflieger ein. Gebunden, 224 Seiten, 26,5 x 23 cm.
    Best.-Nr.: 6058
    Type: Buch
    Preis: 30,80
       
    6164
    Titel: MIBA Spezial 128: 12 Bastelprojekte die Ihre Modellbahn schöner machen
    Autor: Meier, Horst
    Verlag: Geramond / VGB
    lieferbar seit: 26.04.2021
    Erschienen: 2021
    Kurztext: Mit diesem Spezial setzt MIBA-Autor Horst Meier seine erfolgreichen Sonderausgaben "52 Basteltipps" (2016) und "52 Bastelideen" (2018) mit weiteren kreativen Vorschlägen fort. Diesmal werden aber keine kleineren Basteleien vorgestellt, sondern 12 größere Projekte, die ihre Modellbahn jeden Monat schöner machen. Der Platzbedarf ist dabei ganz unterschiedlich. it diesem Spezial setzt MIBA-Autor Horst Meier seine erfolgreichen Sonderausgaben "52 Basteltipps" (2016) und "52 Bastelideen" (2018) mit weiteren kreativen Vorschlägen fort. Diesmal werden aber keine kleineren Basteleien vorgestellt, sondern 12 größere Projekte, die ihre Modellbahn jeden Monat schöner machen. Der Platzbedarf ist dabei ganz unterschiedlich. 116 Seiten
    Best.-Nr.: 6164
    Type: Zeitschrift
    Preis: 13,80
       
    5992
    Titel: Straßenbahnen in Wien in Farbe (1956-78) - Tramways in Vienna in Colour (1956-78) - die letzte Lieferung ist jetzt auch eingelangt!
    Autor: Jenkins, Martin / Russell, Michael
    Verlag: LRTA - Light Rail Transit Association
    lieferbar seit: 26.04.2021
    Erschienen: 2020
    Kurztext: Dieses Buch ist ein Fotoalbum, das die Straßenbahnen von Wien zwischen 1956 und 1978 in Farbe zeigt. Es ist zweisprachig, in Englisch und Deutsch. Als eines der größten Straßenbahnsysteme der Welt hatte Wien schon immer eine große Auswahl an Autos, Routen, Depots, Arbeitsmitteln, Straßenlandschaften und Kulissen. Für dieses Buch haben die Autoren herausragende Farbbilder gesammelt, die von Fotografen aus Australien, Großbritannien und den USA sowie aus Wien selbst aufgenommen wurden, die frühesten stammen aus der Mitte der 1950er Jahre. Der Großteil der ausgewählten Bilder stammt aus dem Online Transport Archive, einer in Großbritannien ansässigen Wohltätigkeitsorganisation, die sich der Erhaltung und Aufbewahrung transportbezogener Bilder widmet. Das Buch soll jede der verschiedenen Typen darstellen, die nach dem Zweiten Weltkrieg an möglichst vielen Orten eingesetzt werden, manchmal mit und manchmal ohne Anhänger. Es gibt auch ausgewählte Ansichten der Stadtbahn und der Badner Lokalbahn sowie verschiedene Werkstattwägen. Um das Gesamtbild zu vervollständigen, wurden einige historische Ansichten von Bussen und Oberleitungsbussen aufgenommen. Die Berichterstattung endet 1978, als das letzte der klassischen M-Wagen zurückgezogen wurde. Um sicherzustellen, dass das Buch eine möglichst breite Leserschaft erreicht, sind Text und Bildunterschriften in Englisch und Deutsch. Martin Jenkins hat ein lebenslanges Interesse an den Straßenbahnen von Wien, zum ersten Mal war er in den 1950er Jahren da und war von der Komplexität des Netzes und der Vielfalt der Straßenbahnen fasziniert. Im Laufe der Jahre ist er mehrmals zurückgekehrt und freut sich, dieses Buch gemeinsam mit Mike Russell verfasst zu haben. Der Co-Autor war von Anfang an fasziniert vom straßenbasierten Personenverkehr mit einer entschiedenen Vorliebe für elektrische Traktion. Er besuchte Wien zum ersten Mal im Jahr 1973 und hat in den vergangenen Jahren die meisten Straßenbahn- und Oberleitungsbussysteme der Welt besucht, um eine besondere Zuneigung für diejenigen in den ehemaligen Habsburgerländern und Osteuropa im Allgemeinen zu entwickeln. Er hat mehrere Bücher über Straßenbahnen und Oberleitungsbusse verfasst oder mitverfasst, ist ehemaliger Herausgeber des Trolleybus-Magazins, derzeit Vorsitzender der National Trolleybus Association und Vizepräsident der British Trolleybus Society sowie regelmäßiger Mitarbeiter von Tramways u. Urban Transit und Trolleybus Magazin. 144 Seiten im A4-Format, in englischer und deutscher Sprache, Hardcover. 144 Seiten im A4-Format, in englischer und deutscher Sprache, Hardcover.
    Best.-Nr.: 5992
    Type: Buch
    Preis: 47,00
       
    6162
    Titel: BAHN Extra Ausgabe Mai / Juni 2021: IC 1971-79: Die erste Periode (mit DVD)
    Autor:
    Verlag: Geramond
    lieferbar seit: 23.04.2021
    Erschienen: 2021
    Kurztext: Ein neuer Zug - Der Intercity geht an den Start. Eine Premierenfeier in Wiesbaden Hbf. Gediegen - geschäftig: Komfort und Service im Intercity. Zeitreisen - Der IC und die 1970er
    Best.-Nr.: 6162
    Type: Zeitschrift
    Preis: 14,60
       
  •  
  • Seite: 1 of 9
  •